1000 Fragen an dich selbst – Teil 5

41. Trennst du den Müll?

Ich trenne den Müll, ja. Fein säuberlich trenne ich Altpapier und -glas, da zu meiner Wohnung kein Biomüll für alle Parteien gibt, bin ich leider gezwungen, ihn mit dem normalen Hausmüll zu entsorgen. Hier fand eine wunderbare Alternative, die ich mir mangels Vertrauen in meine Fähigkeiten noch nicht zumute:

die Wurmkiste

Ist das eine Alternative für Stadtwohnungen wie meine, die keinen Zugang zu einer Bio-Mülltonne haben? Dieses Thema werde ich definitiv weiterverfolgen!

42. Warst du gut in der Schule?

Ich war faul in der Schule, deswegen gab es eine Ehrenrunde in der siebten Klasse und einen Schulwechsel vom Gymnasium auf die Realschule. Das war eine sehr, sehr gute Entscheidung, die Realschule gefiel mir mehr als der höhere Schulzweig.

43. Wie langer stehst du normalerweise unter der Dusche?

Jetzt schätzungsweise um die 5 Minuten, + / – 1-2 Minuten. Kommt drauf an, ob ich mir die Haare waschen muss oder nicht. Ich würde gerne das Experiment starten, mir acht Wochen lang die Haare nicht zu waschen. Da ich leider im Verkauf arbeite, wird mir meine Chefin spätestens nach einer Woche den Marsch blasen, glaub ich.

44. Um wie viel Uhr stehst du in der Regel auf?

So zwischen sechs und neun am Morgen. Bin kein Langschläfer. Selbst, wenn die Nacht kurz war, schlafe ich nicht länger als 12 Uhr, und das kommt sehr selten vor.

45. Glaubst du, dass es außerirdisches Leben gibt?

Wäre es denn so unwahrscheinlich? Wenn nachweislich auf dem Mars schon erdähnliches Leben existiert haben soll, wieso soll dann nicht sonstwo noch anderes Leben herrschen? Hab nichts dagegen 🙂

46. Feierst du immer deinen Geburtstag? 

Dieses Jahr feiere ich meinen 30. Geburtstag. Mal sehen, was 

47. Wie oft am Tag bist du auf Facebook?

Facebook habe ich aktuell nicht. Werde es wohl in Zukunft nicht haben wollen. 

48. Welchen Raum in deiner Wohnung magst du am liebsten?

Aktuell mein Wohnzimmer, aber mein Schlafzimmer ist auch voll toll. Habe es letztens umgestellt und minimalisiert, sodass es mir auch besser gefällt.

49. Wann hast du das letzte mal einen Hund (oder ein anderes Tier) gestreichelt?

Letztens den Hund einer Kundin.

50. Was kannst du richtig gut?

Hm… Ich glaube, dass ich gut dekorieren und arrangieren kann. Ich hänge dem skandinavischen Stil nach, das passt mit meinen minimalistischen Ambitionen. Dazu kommt noch meine Liebe zu schickem Grünzeug. Heute morgen erst wieder pflanzte ich ein paar Setzlinge in Töpfe und verteilte sie im Wohnzhimmer. Werde wohl demnächst ein paar Pflänzchen verschenken oder auf Flohmärkten verkaufen.

Pinterest 1000 Fragen an dich selbst
Pin Me!

tiffeck

Kommentar verfassen

Zurück nach oben