1000 Fragen an dich selbst – Teil 65

Im Teil 65 von „1000 Fragen an dich selbst“ geht es u.a. um Musikinstrumente, Allgemeinbildung & Hemmnisse. Lies, lies, lies!

641. Welches Musikinstrument würdest du gerne spielen?

Ich bin gerade dabei eins zu lernen, nämlich ein Keyboard. Die App „Simply Piano“ hilft mir dabei, dieses Instrument zu meistern – oder mir zumindest den Einstieg in diese Welt zu vereinfachen. Bisher macht es mir viel Spaß.

642. Hast du eine umfassende Allgemeinbildung?

Ich hoffe doch! Die Felder, die ich noch erweitern und festigen könnte, wären Geografie (welches Land wo liegt mit entsprechenden Städten) und Politik (welcher Politiker welche Position einnimmt, wie die politischen Strukturen zu verstehen sind, etc.).

643. Für wen hast du eine Schwäche?

Das sage ich hier mal nicht 😉

644. Was ist dein größtes Hemmnis?

Dass ich mir nichts zutraue. Und dass ich meinen Plänen regelmäßig den Riegel der Unzuversicht vorschiebe. Ich arbeite langsam daran, dass meine Pläne legitim sind und diese von mir erfüllt werden dürfen.

645. Was machst du heute?

Meine Wohnung putzen, Pflanzen umpotten, aufräumen, Wäsche waschen, ein paar Unterlagen durchgehen… so die gängigen Unternehmungen in einem Lockdown.

646. Worüber hättest du länger nachdenken sollen?

Über meine Berufswahl. Im Nachhinein hätte ich gerne einen Beruf gelernt, der mich ortsunabhängiger macht. Es ist zum Glück ja nicht zu spät dafür!

647. Bist du lieber im Recht oder hast du lieber Glück?

Glück kommt immer mit Zufall einher, somit ist dies eher unberechenbar. Daher wähle ich das Recht – auch, wenn ich mit damit manchmal keine Freunde machen werde.

648. Was hältst du von den Partnern deiner Freunde?

Ich halte sehr viel von ihnen!

649. Welche Eigenschaft deines Vaters hättest du gerne?

Dass ich genauso „handy“ / praktisch im Umgang mit Werkzeugen bin wie er. Diese Eigenschaft ist eine, die unglaublich wertvoll ist und eine Investition in die eigene Zukunft.

650. Welche Idee musst du irgendwann noch aufgreifen?

Die Idee, mich finanziell unabhängig zu machen, um meine Pläne zu verwirklichen. Es wird ein langwieriger Weg, der Disziplin und Geduld erfordert.

1000 Fragen an dich selbst - Pin Me!
1000 Fragen an dich selbst – Teil 65

tiffeck

Kommentar verfassen

Zurück nach oben